×

Nachricht

EU e-Privacy Directive

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

You have declined cookies. This decision can be reversed.

Das Begleitfach (Frei wählbare Veranstaltungen)  

Das Begleitfach (Frei wählbare Veranstaltungen) dient der fachlichen Erweiterung. Als Begleitfach können Veranstaltungen aus dem Vorlesungsangebot der Universität gewählt werden, die für die Anerkennung als Begleitfach folgende Voraussetzungen erfüllen müssen: 

  • sie sind benotet,
  • die Summe der vergebenen Leistungspunkte ist größer oder gleich 12 LP,
  • sie tragen fachlich zu einer sinnvollen Erweiterung des Studieninhalts bei.

In Zweifelsfällen entscheidet der Studiendekan MScTI.

Es können auch zwei Veranstaltungen aus dem Grundlagen- oder Vertiefungsbereich des MScTI gewählt werden. Wenn zu Beginn des Studiums noch nicht klar ist, welche Vertiefung angestrebt wird, so kann im ersten Semester als Begleitfach eine Veranstaltung einer weiteren Vertiefung belegt werden.

back to top