×

Nachricht

EU e-Privacy Directive

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

You have declined cookies. This decision can be reversed.

Der Bereich Übergreifende Kompetenzen

Hier werden Kenntnisse und Arbeitsmethoden vermittelt, die für ein erfolgreiches und effizientes Arbeiten im wissenschaftlichen oder industriellen Umfeld oder für eine selbstständige Unternehmensgründung nützlich sind.

Im Bereich der Übergreifenden Kompetenzen (ÜK) müssen insgesamt 12 Leistungspunkte erbracht werden. Davon sind 2 Leistungspunkte in das Fachmodul Seminar integriert. Für die restlichen 10 Leistungspunkte stehen folgende Wahlmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Tools (4 LP),
  • Entrepreneurship (6 LP),
  • Veranstaltungen aus dem Studienangebot der Universität, die als Fachübergreifende Kompetenzen gekennzeichnet sind,
  • Sprachkurse (max. 6 LP).

Die zwei Module

  • Tools (Softwarepakete in den Bereichen Mathematik, Statistik und Datendarstellung, Grafik, Textsatz, Programmierung, Versionskontrolle, Präsentation & Arbeitsorganisation,...) und
  • Entrepreneurship (Unternehmensgründung, Businessplan, Rechtsformen, Finanzierung, Marketing,...)

ergänzen ähnliche Veranstaltungen in Bachelor Studiengängen. 

back to top