Liebe Studieninteressierte,

lernen Sie die Universität Heidelberg am Studieninformationstag am 16. November 2016 vor Ort kennen.

Die Universität Heidelberg bietet Ihnen an diesem Tag ein vielfältiges Programm. An über 50 Informationsständen können Sie sich rund um das Studium an der Universität informieren. Ein ganztägiges Vortragsprogramm bietet u.a. Einblicke in einzelne Studienfächer, Bewerbung und Zulassung, die Lehramtsausbildung und Wege zur Studienentscheidung.

Das Veranstaltungsprogramm findet von 9:00-16:00 Uhr statt.
Ort: Campus Im Neuenheimer Feld, 69120 Heidelberg

Das Programm, die Vortragsübersicht sowie weitere Informationen finden Sie hier.

Spannung pur am Tag der Robotik 2016

Im Robotiklabor geht das bunte Treiben wieder los! In allen Ecken wird gehämmert, geschraubt und gecoded. Neue Roboter werden zum Leben erweckt und die älteren Modelle wieder auf Vordermann gebracht. Roboterarme werden poliert, Gelenke frisch geschmiert und Servos neu kalibriert. Weitere Informationen finden Sie hier

Am 9. November 2016 um 16:15 Uhr wird Frau Prof. Barbara Wohlmuth, TU München, einen Vortrag zum Thema “The role of numerical analysis in multi-physics applications” im Rahmen des IWR-Colloquiums halten. 
Ort: COS (Centre for Organismal Studies), Im Neuenheimer Feld 230, 69120 Heidelberg, Lecture Hall (Room 00.005) / Ground Floor
 
Hier finden Sie die Einladung dazu: Download PDF
 

Näheres dazu hier.

www.myStipendium.de hilft Studierenden und Promovierenden kostenlos, die passenden Stipendien zu finden. Mit über 2.300 Fördermöglichkeiten von einem Gesamtwert von 610 Mio. €/Jahr ist myStipendium die größte Stipendiendatenbank in Deutschland. Stipendien gibt es nicht nur für Hochbegabte, Bedürftige oder Engagierte. Jeder kann ein Stipendium finden! myStipendium.de zeigt deshalb jedem Nutzer vollautomatisch alle Stipendien, die auf den eigenen Lebenslauf passen.

 In unmittelbarer Nähe des ZITI werden ab dem 15.08.16 Grabungen zur Beseitigung von Bomben aus dem 2. Weltkrieg durchgeführt. 

Im Zuge der Kampfmittelräumung kann es zu kurzfristigen Evakuierungen kommen. Auch Störungen des Betriebs und der Erreichbarkeit des ZITI sind möglich. Wir bitten um Verständnis!

Subcategories

back to top